Fasten - viel Bewegung - frische Luft

Bewegung ist beim Fasten unverzichtbar.

 

Beim Fasten wird neben Kohlenhydraten und Fetten auch Eiweiß abgebaut. Um den Eiweißabbau in den Muskeln zu verhindern, ist Bewegung erforderlich.

Der Körper baut nur die Stoffe ab, die nicht gebraucht werden. Bekommen die Muskeln während des Fastens keinen Reiz, werden dort Eiweißstoffe abgebaut und der Körper wird geschwächt.

 

Weiterhin wird durch Bewegung die Ausscheidung von Abbauprodukten gefördert. Die Lungen und die Haut scheiden verstärkt Giftstoffe aus und reinigen somit den ganzen Körper.

 

Und es gibt noch einen dritten Aspekt. Wenn Sie schon immer einmal anfangen wollten, regelmäßiger etwas für Ihren Körper zu tun:

 

jetzt ist der richtige Zeitpunkt!

 

Nutzen Sie die Zeit der körperlichen Umstellung auch in dieser Hinsicht.

Aktuell 2018

Fichtelgebirge

Sa. 21.04. - Sa. 28.04.18

Hoch über Warmensteinach liegt das Landhaus Preißinger im Fichtelgebirge.

Sie haben Fragen?

Ich berate Sie gerne.

 

Telefon  +49 9252 - 35 84 49

Mobil     +49 151 - 11 219 279

 

Nutzen Sie auch das Kontaktformular.

 

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fasten in Bewegung

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.